Schlosserei + Stahlbau


Entwurf und Beratung | Konstruktion in 3D mit Modellierung | Fertigung von Teilen aus Stahl und Edelstahl | Oberflächenbehandlung | Beschichtungen | Verzinkung  (Verfahren nach DIN EN ISO 9001:2000)

1957 gründete Hans Martin Schmidt seine Schlosserei in der Widerholdstraße, im Gebäude der heutigen "Wunderbar" in Kirchheim/Teck. Als die Räumlichkeiten den Anforderungen schon lange nicht mehr genügten, bezog das Familienunternehmen 1972 in der Nürtinger Straße ein geräumigeres Gelände.

Die Inbetriebnahme einer komplexen und umweltschonenden Lackieranlage erweiterte 1990 das Angebot durch hochwertige Endbeschichtungen.

Seit 1999 führt Frieder Schmidt das Unternehmen. 2010 begann im Kirchheimer Industriegebiet "Kruichling" der Bau des neuen Firmengebäudes, das in Ausstattung und Geräumigkeit neben vielen kleinen Produktionen auch Platz für große Aufträge bietet. Seit Mai 2011 wird in dieser neuen Anlage in der Marie-Curie Str. 26-28 produziert.

Besuchen Sie uns jetzt auf

facebook!

und erfahren Sie mehr über 
unseren aktuellen Aktivitäten.

Aktueller Hinweis

Wir sind zertifiziert nach
DIN EN 1090.

Dies ist seit 01.07.2014 Pflicht für die Herstellung und Montage von Stahlbauten, Treppen, Geländern etc. und ersetzt die seitherige Norm DIN 18800-7.

Erfahren Sie mehr ...